Familie Neubauer Schleswig, Paulihof
Familie NeubauerSchleswig, Paulihof

Besucher seit dem 13.3.2013

Neues von Neubauer:

Januar 2019

Das Jahr 2019 fängt gleich gut an: Unsere Heizungsanlage spielt seit Heiligabend völlig verrückt und löst regelmäßig eine "Sicherungskette" (???) aus! Am 7.1. kommt Hilfe - bis dahin werden wir sie im Handbetrieb am Laufen halten müssen.

 

Sonst ist alles gut, wir hatten sehr nette Gäste über die Feiertage und achten die nächsten 10 Wochen mal wieder (wie jedes Jahr) auf unser Gewicht und unsere Gesundheit.

Die Arbeiten an unserem Ferienhaus Missunde ruhen noch, ab dem 8.1.2019 geht es dort aber weiter. Noch vor Weihnachten 2018 haben wir 4 neue Terrassentüren in die Südfassade eingebaut, jetzt konzentrieren wir uns vorrangig auf den Umbau im Inneren.

Februar 2019

Auch das noch:

Anfang Februar wurde bekannt, dass die Airline "Germania" Insolvenz angemeldet hat. Eigentlich ist das keine allzu dramatische Meldung, nur:

Germania war die einzige Fluggesellschaft, die einen Direktflug von Hamburg nach Süd-Zypern angeboten hat und wir mit ihr immer unseren Sohn Niklas auf der Insel besucht haben. 

Zwei Hin- und Rückflüge (April und September) haben wir schon gebucht, das Geld für die Flugtickets müssen wir nun wohl abschreiben.

Glück im Unglück: Wir hatten uns noch keine Ferienwohnung und noch keinen Mietwagen auf Zypern reserviert!

Unser Fazit:

Wären wir Ihrem Beispiel mal gefolgt und hätten unseren Urlaub in Schleswig gebucht ...!

 

Dafür gehen aber wenigstens die Renovierungsarbeiten an meinem Ferienhaus Missunde gut voran, neben dem Innenausbau nutze ich auch jede Regenpause für längst überfällige "Pflegeschnitte" im Garten.

 

www.lottoview.de

Ferienhaus "Am Hafen I"

"Mit meinem Ferienhaus "Am Hafen I" kann ich Ihnen eine Angebotserweiterung präsentieren, die - wie meine anderen Urlaubsdomizile auch - durch die Lage, Ausstattung und Einrichtung Ihren Erwartungen an eine schöne Urlaubsunterkunft gerecht wird."

Nach 17 Monaten Bauzeit - am 18. Juli 2016 - war es endlich soweit: Das Haus "Am Hafen I" ist bezugsfertig und wir durften die ersten Feriengäste empfangen ...

Selbstkritisch und ohne zu großes Eigenlob kann ich sagen: Das ist uns richtig gut gelungen! Auch die ersten Rückmeldungen haben uns Mut und auch ein wenig stolz gemacht: Ganz offensichtlich haben sich unsere Gäste wohl gefühlt.

Die Dächer der Altstadt werden vom Schleswiger Dom überragt und vermitteln einen ersten Eindruck von der außergewöhnlichen Lage dieses Ferienhauses: Dichter dran geht nicht ...

Fast alle Sehnswürdigkeiten der über 1200 Jahre alten Wikingerstadt Schleswig befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrer Unterkunft:
Das Rathaus liegt im Norden (20m), der Dom im Nordwesten (100m), der Stadthafen mit Bootverleih im Westen (150m), die historische Fischersiedlung "Holm" im Süden (20m), das Johanniskolster im Südosten (200m), das Naturschutzgebiet Holmer Noor im Osten (1m - dort können Sie Seeadler während der Nahrungssuche von der Terrasse aus beobachten).

Lediglich zum Landesmuseum Schloß Gottorf müssen Sie knappe 2 Kilometer Fußmarsch in Kauf nehmen. Das benachbarte Wikingermuseum Haithabu (3km) erreichen Sie auch über eine Fährverbindung über den Ostseefjord Schlei. Daneben werden täglich Schleifahrten angeboten ...