Familie Neubauer Schleswig, Paulihof
Familie NeubauerSchleswig, Paulihof

Besucher seit dem 13.3.2013

Neues von Neubauer:

Januar 2020

Nun wohnt Lena J. ganz offiziell in der ehemaligen Ferienwohnung II auf dem Paulihof. Wir freuen uns über die neue Nachbarin und hoffen, dass sie ganz lange bei uns wohnen bleibt.

 

Und auch in diesem Jahr liegen wieder 10 Wochen mit gesundem, möglichst zucker-und fettarmen Essen sowie mindestens 10.000 Schritten jeden Tag vor uns. Das Ende der Tortur ist für den 14.3.2020 geplant. Frank will 10 Kg abnehmen und am Ende der Zeit unter 80Kg wiegen ... na, dann man los :-)

 

Als ob man nicht schon so genug Ärger hätte: Irgendwelche Deppen haben unseren Anhänger vom Grundstück gestohlen und Tage später in der Feldmark angezündet. Ich versuche ihn jetzt bei Ebay zu verkaufen und muss mir wohl oder übel einen neuen Anhänger zulegen - natürlich hatte ich den Anhänger nicht gegen Diebstahl versichert, so dass ich auf dem Schaden sitzen bleiben werde. Echt ärgerlich ...

Februar 2020

Bevor die Vögel wieder ihre Nester beziehen, muss ich noch meine alten Tannen am Parkplatz fällen ... sie sind teilweise abgestorben und stellen mittlerweile eine echte Gefahr für Passanten dar.

Das möchte ich nicht noch einmal erleben: Eine von ehemals 5 großen Tannen nach dem Orkansturm "Christian"

Ein kleiner Moment Unaufmerksamkeit reicht aus: Frank hat beim Umstapeln von schweren Holzbolen - sie standen der Baumfällaktion im Weg - seinen Zeigefinger nicht rechtzeitig wegziehen können und schon sitzt er in der Notaufnahme unseres Helios-Krankenhauses.

Fingerbruch, selbst schuld ...

 

Ende Februar ist auch unser Regenrückhaltebecken, welches jetzt "nur noch" entschlammt werden muss, vom Wildwuchs befreit und wäre somit nun von einem Saugbagger befahrbar. Noch haben wir aber keinen gefunden, der diese Aufgabe übernehmen möchte!?

 

März - April 2020

Auch in diesem Winterhalbjahr gab es an und in meinem Ferienhaus "Missunde" noch so einiges zu tun ... jetzt ist auch das Schlafzimmer II und ein Außenschuppen fertig geworden.

Corona - Corona - Corona ... es ist zum verzweifeln!

Ein paar Informationen, die Ihre Reise betreffen können, stelle ich auf der Startseite zur Verfügung. 

Fast allen Gästen mit geplanter Anreise bis zum 19.4.2020 (außer Geschäfts- und Familienreisenden) musste ich leider absagen.

 

Es gibt auch in diesen schwierigen Zeiten einfach unglaublich schöne Erlebnisse: 

Nicht nur, dass viele Gäste auf eine sofortige Rückzahlung ihres Reisepreises verzichten und die Summe mit der nächsten Buchung verrechnen lassen wollen, ein Gast aus Berlin hat sogar auf einen großen Teil ihrer Anzahlung komplett verzichtet und die restliche Summe auch noch als Guthaben bei mir gelassen! Ich bin von so viel Mitgefühl und Unterstützung einfach nur überwältigt und kann schlichtweg einfach nur DANKE sagen!

www.lottoview.de

Sabrina Neubauer, Paulihof-Ferienwohnungen

Ihre Gastgeberin Sabrina Neubauer:

 

"Mein Wunsch ist es, Ihnen einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub frei nach dem Motto `hier wollen Sie nicht wieder weg´ zu bieten.

 

Sie erreichen mich unter 0160-7870454 oder per Mail an neubauer@paulihof.info"

++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona ++

Das im folgenden Geschriebene stellt keine Rechtsberatung dar und gibt nur meine persönliche Rechtsauffassung wieder. Stand: 4.4.2020, 14.00 Uhr

 

Liebe Gäste,

die Landesregierung Schleswig-Holstein hat am 17.3.2020 die Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein beschlossen. Mittlerweile wurden unzählige weitere Verordnungen auf Landes-, Kreis- und Kommunalebene verabschiedet. Die aktuelle Fassung stammt vom 2.4.2020 und tritt am 19.4.2020 außer Kraft.

 

In dem §1 der Verordnung heißt es: 

„… gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen und -häusern … ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. …“ und 

in dem §2 der Verordnung weiter:

„Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Schleswig-Holstein sind untersagt. Dies gilt auch für Reisen, die zu ... unternommen werden.“

 

Corona Landesverordnung S-H
200402 - Landesverordnung Corona.pdf
PDF-Dokument [6.5 MB]

 

Was bedeutet dies nun für Ihre gebuchte Urlaubsreise?

 

Ich bin gesetzlich gezwungen, den mit Ihnen geschlossenen Beherbergungsvertrag aufzukündigen und habe mittlerweile allen Betroffenen eine schriftliche Buchungsstornierung zugeschickt.

Selbstverständlich gelten die vereinbarten Stornierungsregeln in diesen Fällen nicht, Sie bekommen den kompletten Reisepreis von mir erstattet.

Eine Reiserücktrittsversicherung greift für den Fall einer Pandemie nach meinem Kenntnisstand nicht (ohne Gewähr!).

Dies betrifft alle Reisen aus touristischem Anlass (zunächst) bis zum 19.4.2020 ...

 

Nicht betroffen sind:

Geschäftsreisen (z.B. Monteure)

Familienbesuche im 1. Verwandtschaftsgrad (z.B. Versorgung von Eltern)

Unterkunftssuchende im Notfall (z.B. Wasserschaden im eigenen Haus)

 

Ich bitte um Verständnis, dass ich Stornierungen von Urlaubsreisen nach dem 20.4.2020 zur Zeit und vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtslage nur zu den vertraglich vereinbarten Stornierungsregeln akzeptiere.

Der bis heute eingetretende finanzielle Schaden durch die Corona-Pandemie ist bereits jetzt beträchtlich und kann auch für mich existenzbedrohend werden.

 

Sie möchten gerne noch dieses Jahr bei mir Urlaub machen, trauen sich aber wegen der unsicheren Entwicklung des Virus jetzt nicht zu buchen?

 

Das kann ich gut verstehen und möchte Ihnen von daher für alle ab heute (4.4.2020) eingehenden Buchungen für dieses Jahr folgendes Angebot machen:

Sollte Ihre Reise aufgrund des Coronavirus nicht stattfinden dürfen, können Sie kostenfrei zurücktreten.

Sie brauchen - auch für Reisen innerhalb der Hauptsaison - keine Anzahlung zu leisten.

Ich übernehme für Sie die Kosten einer Reiserücktrittsversicherung, sofern Sie keine eigene Versicherung haben.

++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona +++ Corona ++

Versprochen: Es wird auch wieder eine Zeit ohne Corona geben! 

Und dann heißt es wieder:

Sie haben die Wahl!

Für alle, die sich nach völliger Ruhe sehnen, gibt es keine bessere Wahl: Mein Ferienhaus Missunde in der Urlaubsregion "Schwansen"  (Gemeinde Kosel).

Das gut 3000 m² große Grundstück ist von Wald umgeben, grenzt direkt an den Binnensee "Langsee" und lädt zum Schwimmen, Rudern, Wandern und Faulenzen ein. Trubel finden Sie hier nicht ...

Ferienhaus Paulihof mit sonnigem Garten

Ruhe, Natur aber auch Nähe zur Stadt bietet Ihnen mein Ferienhaus Paulihof. Es grenzt direkt an den Schleswiger Naherholungswald "Tiergarten" und liegt trotzdem inmitten der Wikingerstadt Schleswig! Zu Fuß erreichen Sie das südlich gelegene Schloss Gottorf mit seinem bekannten Fürstengarten und Globushaus, die Schleswiger Innenstadt, den Stadthafen ...

Hofanlage Paulihof

Auf der gleichen Hofanlage - in einem ehemaligen Stallgebäude - ist meine Ferienwohnung Paulihof entstanden.

Die ca. 90 m² große Wohnung bietet ausreichend Raum für Erholung und Entspannung.

Ferienhaus Am Hafen I mit großer Terrasse

Sie wollen im Herzen der Wikingerstadt Schleswig Ihren Urlaub verbringen?

Nur wenige Schritte trennen Sie vom Stadthafen, vom Dom, vom Rathaus, vom Holm oder von der Innenstadt, wenn Sie sich für das Ferienhaus "Am Hafen I" entscheiden!

Ich habe es in 2016 für Sie hergerichtet ...

Ferienhaus Am Hafen II

Der Name "Ferienhaus Am Hafen II" sagt es eigentlich schon: Der Ferien-Hauszwilling in der Schleswiger Altstadt steht für Sie bereit.

Hier gibt es im Gegensatz zum Nachbarhaus zwei getrennte Schlafzimmer

Weitere Informationen zu meinen Unterkünften finden Sie auch unter http://home.ferienwohnungen.de/neubauer/

Ich freue mich über Ihr Interesse und Sie vielleicht als meinen nächsten Gast begrüßen zu können,