Familie Neubauer Schleswig, Paulihof
Familie NeubauerSchleswig, Paulihof

Besucher seit dem 13.3.2013

"Nein" zum Tourismus in Schleswig?

Der Bürgermeister der Stadt Schleswig will ganz offensichtlich den Betrieb vieler schon jahrelang bestehender Ferienwohnungen im gesamten Gebiet der Stadt Schleswig untersagen! Das glauben Sie mir nicht?

Ich wollte es auch nicht wahrhaben - aber lesen Sie selbst was passiert (ist): 

Fortbetrieb Ferienwohnungen

Neues von Neubauer:

Juni 2022

Ob wir wohl irgendwann mal eine Antwort auf unsere Bauvoranfrage zur Errichtung eines Carports mit Solardach bekommen?

Zur Erinnerung: Unsere aktuelle Anfrage datiert vom 28.4.22 - seit dem sind jetzt schon wieder zehn Wochen vergangen!

Ein Angebot über diverses Bauholz und Bedachung haben wir bereits eingeholt ... es könnte losgehen ...

Wenn wir schon keine Genehmigung für unser Solarprojekt bekommen ... ein Balkonkraftwerk kann uns keine Bauaufsicht dieser Welt verbieten - oder doch?

Wir fangen einfach mal ganz klein an und über unsere Erfahrungen berichte ich in der Rubrik "Projekte Paulihof - Solar - Balkonkraftwerk"

Bestellbestätigung für unser erstes Balkon-Kraftwerk

Juli 2022

Das Bauamt der Stadt Schleswig hat auch unsere zweite Bauvoranfrage zur Errichtung einer Photovoltaikanlage auf einer als Parkplatz genehmigten (unbeschatteten) Fläche tatsächlich abgelehnt - am 14.7.2022 erreichte uns der entsprechende Bescheid.

Mehr Informationen zu diesem Thema, Hintergründe und natürlich auch alle weiteren Entwicklungen findet der interessierte Leser hier:

Wieder nur Kopfschütteln über das Bauamt

In der Nacht zum 16.7.2022 ist sie einfach so umgestürzt - unsere uralte, total schief gewachsene Silberpappel am Regenrückhaltebecken. Nun heißt es ersteinmal sägen, sägen, sägen, um den Überlauf wieder freizulegen - bevor die nächste Regenzeit kommt.

Viel lieber hätte ich mit dem Bau der "richtigen" Photovoltaikanlage begonnen ... aber bis wir dafür von unserer geliebten Bauaufsicht grünes Licht bekommen haben wir am 17.7.2022 eines unserer Projekte in Lauerstellung gestartet:

Die Sanierung der alten Grillhütte. 

Eine kleine Projektbeschreibung entsteht in der Rubrik `Projekte Paulihof´ 

 

August 2022

Nach vielen Jahren Vermietung hat es nun auch uns erwischt: Wir haben erstmalig  Mietrückstände zu verkraften und hoffen, dass sich diese unschöne Situation bald in Wohlgefallen auflöst ...

Wir wollen und werden unsere Übernachtungspreise nicht erhöhen - aber in Anbetracht der hohen Energiekosten müssen wir zum kommenden Winter ein paar Veränderungen vornehmen:

Den Mindestzeitraum für einen Aufenthalt in meinen Unterkünften erhöhen wir auf mindestens 7 Übernachtungen. Wir können unsere Ferienwohnungen nicht für wenige Nächte aufheizen und zusätzlich auch noch immense Energiekosten für die anschließende Reinigung & Wäsche aufbringen - dafür bitten wir um Verständnis. 

Möglich ist auch, dass wir in den buchungsschwachen Monaten November und Januar bis März einige Ferienunterkünfte ganz "abmelden" - das bleibt abzuwarten und hängt natürlich auch ganz entscheidend von ihrem Buchungsverhalten ab ...

www.lottoview.de

Ferienhaus "Am Hafen I"

"Mit meinem Ferienhaus "Am Hafen I" kann ich Ihnen eine Angebotserweiterung präsentieren, die - wie meine anderen Urlaubsdomizile auch - durch die Lage, Ausstattung und Einrichtung Ihren Erwartungen an eine schöne Urlaubsunterkunft gerecht wird."

Nach 17 Monaten Bauzeit - am 18. Juli 2016 - war es endlich soweit: Das Haus "Am Hafen I" ist bezugsfertig und wir durften die ersten Feriengäste empfangen ...

Selbstkritisch und ohne zu großes Eigenlob kann ich sagen: Das ist uns richtig gut gelungen! Auch die ersten Rückmeldungen haben uns Mut und auch ein wenig stolz gemacht: Ganz offensichtlich haben sich unsere Gäste wohl gefühlt.

Die Dächer der Altstadt werden vom Schleswiger Dom überragt und vermitteln einen ersten Eindruck von der außergewöhnlichen Lage dieses Ferienhauses: Dichter dran geht nicht ...

Fast alle Sehnswürdigkeiten der über 1200 Jahre alten Wikingerstadt Schleswig befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrer Unterkunft:
Das Rathaus liegt im Norden (20m), der Dom im Nordwesten (100m), der Stadthafen mit Bootverleih im Westen (150m), die historische Fischersiedlung "Holm" im Süden (20m), das Johanniskolster im Südosten (200m), das Naturschutzgebiet Holmer Noor im Osten (1m - dort können Sie Seeadler während der Nahrungssuche von der Terrasse aus beobachten).

Lediglich zum Landesmuseum Schloß Gottorf müssen Sie knappe 2 Kilometer Fußmarsch in Kauf nehmen. Das benachbarte Wikingermuseum Haithabu (3km) erreichen Sie auch über eine Fährverbindung über den Ostseefjord Schlei. Daneben werden täglich Schleifahrten angeboten ...

Ebenfalls fußläufig zu erreichen ist das Gelände der ersten Landesgartenschau in Schleswig-Holstein - die Königswiesen mit einer Badestelle und Minigolfplatz.